Eine Person mit Hirschmaske im Vordergrund. Sie trägt eine grüne Bluse. Hinter ihr ein Schild: Der Drecksklub.
Lade Veranstaltungen

LA BUMM – DIE FETE | DER DRECKSKLUB

14.03.2024 19:00

„Dreck ist my reality, the only Art of real fantasy“! 10 Jahre Drecksklub… oder waren‘s 100? Und jetzt willst du natürlich, dass wir das feiern!? Kannst du dir das überhaupt leisten? Denkst du, die schäbige Hausband gibt sich dafür Mühe? Glaubst du, „Odius die Kröte“ oder „Wilma die Walze“ bereiten irgendwas Besonderes für dich vor? Meinst du, „Barfly“, „Hirschkuh“ oder „Kakerlake“ hängen dafür Girlanden auf? Janus schreibt dir ein Gedicht? Denkst du, „Morja – Das Irrlicht über den Sümpfen“ singt und schmeißt dir Konfetti ins Gesicht?

Wahrscheinlich.

„O schaurig ist’s übers Moor zu gehen…“ vor allem, wenn da irgendwo diese eine lausige Bar steht, der du seit 10 Jahren nicht entfliehen kannst. Die dich lockt und ruft und in den Bann zieht. Die dir dein hart verdientes Kleingeld aus den Taschen zieht, obwohl dort nur abgehalfterte, verrohte Gestalten und Kreaturen abhängen und Musik machen… Naja, dafür ist das Bier schön warm.

Der Drecksklub ist eine musikalische Serie über eine Bar im Moor, die seit 2013 besteht. Eine Musikshow der besonderen Art, ein Spiel mit musikalischen Genres, Skurrilität, Humor und schrägen Typen.

Eine Veranstaltung von wonderlendt performances | Von und mit: Mirja Lendt, Martin von Hoyningen Huene | Band: olafe., Klaus Ludwig Unger, Peter Scholz sowie Holger Denecke, Nadine Eckelt, Thomas Kleinert, Anna-Katharina Lendt, Silke Stephan, Julia Weidner | Kostüme und Masken: Else Castrian, Sabine Niemczyk

Gefördert von der Braunschweigischen Stiftung, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Braunschweigischen Sparkassenstiftung.

Foto: Faktotum Medienproduktion