Jobs

Programmleitung:
Stellenausschreibung_Programmleitung_LOT-Theater_04-22
Mitarbeiter*in Projektbüro:
Stellenausschreibung_Projektbüro_LOT-Theater_04-22
Teamleitung Abendpersonal:
Stellenausschreibung_Teamleitung_T_K_AD_LOT-Theater_04-2022
Fachkraft für Veranstaltungstechnik:
Stellenausschreibung_LOT-Theater_VA-Technik_Fachkraft_2022

Das LOT-Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine Programmleitung (m/w/d)

für die profilgebenden Schwerpunkte

in Festanstellung (Vollzeit, 40 Std / Woche – Teilzeitmodelle möglich)

Zur Unterstützung der künstlerischen Leitung suchen wir ab sofort eine Programmleitung für die profilgebenden Schwerpunkte:

  • Freie Szene Niedersachsen
  • Tanzstelle Braunschweig
  • frühSTÜCK – Das Nachwuchsformat für junge Künstler*innen
  • Kinder- und Jugendtheater

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Du wirkst an der Konzeption verschiedener künstlerischer Projekte, der inhaltlichen Gestaltung des Jahresspielplans sowie der Ausgestaltung von Veranstaltungsreihen und Festivals des LOT-Theaters mit
  • Du behältst aktuelle Entwicklungen und Trends in der Freien Theaterszene Niedersachsens und ganz Deutschland im Blick und sichtest verschiedene Arbeiten von Freien Gruppen
  • Du bist Ansprechpartner*in für dramaturgische Fragen von freien Gruppen, die im LOT-Theater durch Gastspiele oder Residenzen verortet sind
  • In enger Abstimmung mit der künstlerischen Leitung und dem Projektbüro arbeitest du an Anträgen verschiedener Projekte mit
  • Du kommunizierst aktiv mit Projektpartner*innen
  • Du beteiligst dich an der bundesweiten Netzwerkarbeit des LOT-Theaters
  • Du gestaltest aktiv die Schnittstellen zu den verschiedenen Gewerken im LOT-Theater (Technik, Öffentlichkeitsarbeit, KBB) sowie zu unserem Kooperationspartner TPZ – Theaterpädagogisches Zentrum

Das zeichnet dich aus:

  • Du hast fundierte Kenntnisse der Freien Theaterszene in Deutschland, speziell Niedersachsen
  • Du hast Erfahrungen in der Organisation und den Abläufen von Theaterveranstaltungen
  • Du kennst dich im Antragswesen aus und hast im besten Falle Kenntnisse von der niedersächsischen Kulturförderung
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, lösungsorientiert und produktiv im Team
  • Du bist bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet und zu Abenddiensten, auch an Wochenenden
  • Du gehst kreativ und motiviert an neue Aufgaben und Problemstellungen heran
  • Du bist ein weltoffener Mensch und begegnest Personengruppen aller Art und Herkunft wertschätzend und respektvoll

Das kannst du erwarten:

  • Einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz
  • Eine verantwortungsvolle Stellung in einem kleinen Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein branchenübliches Gehalt
  • Ein dynamisches und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit dich einzubringen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Als Freies Theater, das gesellschaftsrelevante Themen wie Diversität und Inklusion in den Fokus rücken will, wünschen wir uns eine Diversifizierung unseres Personals. Besonders willkommen sind deshalb Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, People of Color und Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung.

Bitte schick deine Bewerbung per Mail im pdf-Format (1 Datei) an job@lot-theater.de

Bei Fragen ist Stefani Theis deine Ansprechpartnerin.

Download Stellenausschreibung:
Stellenausschreibung_Programmleitung_LOT-Theater_04-22

Das LOT-Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine*n Mitarbeiter*in für das Projektbüro (m/w/d)

Schwerpunkt Fundraising / Antragswesen

in Festanstellung (Vollzeit, 40 Std / Woche)

Zur Unterstützung des Projektbüros suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in für den Schwerpunktbereich Fundraising und Antragswesen.

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Du schreibst Förderanträge für verschiedene Projekte
  • Du stellst Kosten- und Finanzierungspläne auf
  • Du controllst die Projekte unter Berücksichtigung von Laufzeit, Einnahmen, Ausgaben und Fristen
  • Du rechnest Projekte fristgerecht ab und erstellst Verwendungsnachweise
  • Du behältst den Überblick bei den Projektkosten und -finanzierungen und steuerst in enger Abstimmung mit Projektleitungen und Geschäftsführung nach
  • Du kommunizierst mit Förderern und Projektpartner*innen

Das zeichnet dich aus:

  • Du hast Erfahrung im Fundraising und kennst die deutsche Stiftungslandschaft
  • Du verfügst über Kenntnisse des Förderwesens der öffentlichen Hand und hast bestenfalls schon Erfahrungen in Niedersachsen gesammelt
  • Idealerweise kennst du dich in der Freien Theaterszene aus
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, lösungsorientiert und produktiv im Team
  • Du bist fit im Umgang mit EDV (MS Office / Excel zwingend vorausgesetzt)
  • Du gehst kreativ und motiviert an neue Aufgaben und Problemstellungen heran
  • Du bist ein weltoffener Mensch und begegnest Personengruppen aller Art und Herkunft wertschätzend und respektvoll

Das kannst du erwarten:

  • Ein unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein branchenübliches Gehalt
  • Ein dynamisches und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit dich einzubringen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Als Freies Theater, das gesellschaftsrelevante Themen wie Diversität und Inklusion in den Fokus rücken will, wünschen wir uns eine Diversifizierung unseres Personals. Besonders willkommen sind deshalb Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung, People of Color und Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung.

Bitte schick deine Bewerbung per Mail im pdf-Format (1 Datei) an job@lot-theater.de

Bei Fragen ist Stefani Theis deine Ansprechpartnerin.

Download Stellenausschreibung:
Stellenausschreibung_Projektbüro_LOT-Theater_04-22

Das LOT-Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine Teamleitung für das Abendpersonal (m/w/d)

in Festanstellung (Teilzeit, 12 Std / Woche)

Zur Unterstützung unseres Abendpersonals suchen wir ab sofort eine Teamleitung.

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Du führst das Abendpersonalteam (bestehend aus 8-10 Minijober*innen) in enger Zusammenarbeit mit der Verwaltung des LOT-Theaters
  • Du erstellst Schichtpläne und planst den Personaleinsatz für Veranstaltungen
  • Du bereitest Arbeitszeitnachweise auf und erstellst Stundenabrechnungen
  • Du akquirierst neue Mitarbeiter*innen und schulst sie in ihren Arbeitsbereichen
  • Du bist zuständig für den Lagerbestand an Getränken und Verbrauchsmaterial und kümmerst dich um Getränkebestellungen sowie Anschaffungen für den Veranstaltungsbetrieb
  • Du organisierst die Reinigungspläne, richtest Garderoben ein und dekorierst die Aufenthaltsräume für Publikum und Künstler*innen
  • Du bist verantwortlich für die Künstler*innenbetreuung und sorgst für einen reibungslosen Aufenthalt während der Gastspiele
  • Du entwickelst neue Gestaltungskonzepte für das Theaterfoyer und die Schaufensterflächen
  • Du übernimmst auch selbst Schichten an Theke, Kasse und im Abenddienst
  • Du führst regelmäßige Teammeetings durch und sorgst dafür, dass alle Teammitglieder stets mit allen relevanten Informationen versorgt sind

Das zeichnet dich aus:

  • Du hast bereits Erfahrung in der Gastronomie
  • Du teilst unsere Begeisterung für Freies Theater
  • Du hast ein sicheres Auftreten und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen
  • Du bist geschickt im Planen und Organisieren
  • Du kommunizierst schnell und klar und arbeitest produktiv im Team
  • Du bist flexibel hinsichtlich deiner Arbeitszeiten. Spät- und Nachtarbeit auch an Wochenenden und Feiertagen sind für dich kein Problem
  • Du bist ein weltoffener Mensch und begegnest Personengruppen aller Art und Herkunft wertschätzend und respektvoll

Das kannst du erwarten:

  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Ein festes Gehalt über Mindestlohnniveau
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit dich einzubringen
  • Jederzeit freie Theaterbesuche
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Als Freies Theater, das gesellschaftsrelevante Themen wie Diversität und Inklusion in den Fokus rücken will, wünschen wir uns eine Diversifizierung unseres Personals. Besonders willkommen sind deshalb Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung, People of Color und Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung. 

Bitte schick deine Bewerbung per Mail im pdf-Format (1 Datei) an job@lot-theater.de

Bei Fragen ist Moritz Geneit dein Ansprechpartner.

Download Stellenausschreibung:
Stellenausschreibung_Teamleitung_T_K_AD_LOT-Theater_04-2022

Das LOT-Theater sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

in Festanstellung (Vollzeit, 40 Std / Woche)

Zur Unterstützung der Technikabteilung suchen wir ab sofort eine*n Veranstaltungstechniker*in.

Deine Aufgaben sind u.a.:

  • Du planst den Technikeinsatz für verschiedene Veranstaltungen und setzt sie um
  • Du richtest Ton- und Lichttechnik ein und bedienst sie während Vorstellungen und Proben
  • Du baust Bühnen, Kulissen und technische Anlagen auf und ab
  • Du entwickelst, bearbeitest und dokumentierst Technikkonzepte für verschiedene Theater- und Tanzproduktionen
  • Du betreust Gastgruppen während ihres Aufenthaltes bei technischen Einrichtungen, Proben und Vorstellungen
  • Du prüfst technisches Gerät und Material und hältst es instand

Das zeichnet dich aus:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik, vorzugsweise mit Berufserfahrungen im Theaterbereich oder eine vergleichbare Vorbildung
  • Du verfügst über gute technische und handwerkliche Fertigkeiten
  • Du hast ein sicheres Auftreten und bist bereit, Verantwortung zu übernehmen
  • Du bist geschickt im Planen und Organisieren
  • Du kommunizierst schnell und klar und arbeitest produktiv im Team
  • Du bist flexibel hinsichtlich deiner Arbeitszeiten. Spät- und Nachtarbeit auch an Wochenenden und Feiertagen sind für dich kein Problem
  • Du bist körperlich fit und belastbar, kannst anpacken und bist höhensicher
  • Du hast ein ausgeprägtes Bewusstsein für Arbeits- und Veranstaltungssicherheit
  • Du verfügst über eine Fahrerlaubnis Klasse B
  • Du bist ein weltoffener Mensch und begegnest Personengruppen aller Art und Herkunft wertschätzend und respektvoll

Das kannst du erwarten:

  • Ein unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kleinen Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Ein branchenübliches Gehalt
  • Ein dynamisches und vielfältiges Arbeitsfeld
  • Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit dich einzubringen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Als Freies Theater, das gesellschaftsrelevante Themen wie Diversität und Inklusion in den Fokus rücken will, wünschen wir uns eine Diversifizierung unseres Personals. Besonders willkommen sind deshalb Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung, People of Color und Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung. 

Bitte schick deine Bewerbung per Mail im pdf-Format (1 Datei) an job@lot-theater.de

Bei Fragen ist Mathias Filbrich dein Ansprechpartner.

Download Stellenausschreibung:
Stellenausschreibung_VA-Technik_Fachkraft_LOT-Theater_02-2022