Zukunft schmeckt nach Haferflocken | Transformer

Vorstellungen

Premiere
8. Juni 2019
20:00
9. Juni 2019
20:00

Reservieren


Zukunft schmeckt nach Haferflocken

„Ein naiver Mensch versucht, was der Zyniker für unmöglich hält, und hat damit manchmal Erfolg.“ (Charles Eisenstein)

„Wir vergessen dabei, dass Künstliche Intelligenz eine Geschichte ist, die wir Kybernetiker vor langer Zeit erfunden haben, um an Forschungsgelder zu kommen… KI ist nur eine Phantasie, nur ein Märchen, das wir über unsere Programme erzählen.“ (Jaron Lanier)

Zukunft ist ein aufziehender Sturm. Ist durchsichtig, ist schillernd, ist prickelnd und erfrischend, ein Zischen, ist unbequem und düster, fühlt sich staubig an, heißt Überleben, tut so als würde sie existieren, aber wenn man sich konzentriert, ist sie doch nur ein Hirngespinst, oder?

#nervousplanet #seieinekatzekeinhund #diegroßenfragen #wartenaufdenbus #kunstfigur #bodylove #vivalavulva #reizüberflutung #systemerror #bummer #esgibtnureinemuttererde #allewollenzurückzurnaturaberkeinerzufuß #transformation #sorrynotsorry #weltuntergangsstimmung #optimismus

Change is coming and you better get ready for it.

Ein Projekt des Spielraum TPZ. in Kooperation mit dem LOT-Theater | Produktion: Transformer | Spielleitung: Sina Dunker, Jasmin Habel | Assistenz: Anna Konrad | Projektleitung: Mirja Lendt | Spielerinnen: Mareike Ahlers, Clara Mannott, Olivia Neumann, Michelle Grimke, Delia Samila Naghavi, Lynn Stechert | Technik: LOT-Technik-Team

Gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung und der LAGS Soziokultur

Vielen Dank an Elpro Umweltservice!

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro / Gruppen ab 10 Kindern und Jugendlichen 3 Euro

(Foto: Faktotum Medienproduktion)