WE LOVE TO ENTFERN YOU | Bambi Bambule

WE LOVE TO ENTFERN YOU

Eine Produktion von BAMBI BAMBULE

In WE LOVE TO ENTFERN YOU setzen sich BAMBI BAMBULE mit der Kulturgeschichte der Vulva – ihren Mythen, Zuschreibungen und ihrer Unsichtbarmachung auseinander. Zwischen Paradiesischen Gärten und Bloody Body Bar stoßen sie auf mythologische Vulva-Held*innen, begegnen eigenen verinnerlichten Glaubensätzen, stolpern über geschichtliche Frauen*verleugnung, erfreuen sich über erlebtes kindliches Empowerment, empören sich über biblisches Lustshaming, feiern persönliche und gesellschaftliche Emanzipationserfolge und machen sich auf die Suche nach Utopien fernab von Binaritätslogiken. Zwei Performer*innen erforschen und erinnern, was ihre eigenen Beziehungen zu ihrem Genital und ihrer Sexualität beeinflusst hat und welche Bilder und Sprache sie geprägt haben.

Eintritt: 18 Euro / ermäßigt 6 Euro

Eine Produktion von und mit BAMBI BAMBULE (Marie Jordan und Lisa Marie Stojčev) | Text und Performance: Marie Jordan und Lisa Marie Stojčev | Bühne und Kostüm: Lina Mayer, Theresa Scheitzenhammer | Produktion: Leoni Grützmacher

Gefördert vom Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

(Fotograf: Rainer Muranyi)