Poetry Slam Special: Reiselust – Geschichten aus aller Welt | Pop(p)in‘ Poetry

Vorstellungen

31. August 2018
20:00

Poetry Slam Special: Reiselust – Geschichten aus aller Welt

Vier begabte Erzähler_innen berichten von ihren Reisen durch die Welt. Nur mit dem Rucksack durch Indien, mit dem Schiff über die Ozeane, mit dem Fahrrad durch Kirgisistan oder zu Fuß durch die Weite der Afrikanischen Savanne. Über den Dschungel von Vietnam, kristallklare Seen in Südfrankreich oder unter der sengenden chilenischen Sonne – an diesem Abend werden Fernweh und Sehnsucht geweckt. Jeweils zwanzig Minuten haben die Protagonist_innen Zeit, mit Video, Bild- und Textmaterial von ihrem Abenteuer zu berichten. Die Erzähler_innen sind Menschen mit Leidenschaft für Bücher, Fotos oder Reisen und natürlich für den Poetry Slam. Bei jedem Event wechselt das Line-Up und so führen die Reisen mal ins majestätische Nepal, auf eine urbane Kreuzfahrt, in die Wildnis von Alaska oder mit dem Pferd durch die Mongolei.

Pop(p)in Poetry – mehr als nur ein Poetry Slam. Aufgrund des großen Andrangs bitte den Vorverkauf nutzen!

Eine Veranstaltung von Pop(p)in‘ Poetry

Eintritt: 12,00 EUR

Karten im Vorverkauf (plus 1 Euro VVK): In der Leseratte (Kastanienallee), im Cafe Riptide (Handelsweg), in der Petite Creperie (Ölschlägern) oder online beim Verlag Andreas Reiffer (http://www.verlag-reiffer.de/) ab Ende Juli.

(Foto: walkntravel)