Poetry Slam Special: Lyrik vs. Prosa | Pop(p)in‘ Poetry

Vorstellungen

2. Februar 2018
20:00

Karten im Vorverkauf (plus 1 Euro VVK-Geb.): In der Leseratte (Kastanienallee), im Cafe Riptide (Handelsweg), in der Petite Creperie (Ölschlägern) oder online beim Verlag Andreas Reiffer (http://www.verlag-reiffer.de/) ab Mitte Dezember


Poetry Slam Special: Lyrik vs. Prosa

Genug diskutiert, ob beim Poetry Slam lustige Prosa oder ernste Lyrik erfolgreicher ist – Wir starten den Feldversuch: Verse gegen Sätze. Gefühl gegen Verstand. Pathos gegen Humor. Der Lyrik vs. Prosa-Slam ist ein verbaler Zweikampf zwischen Gedichten und Geschichten. Am 02.02.2018, um 20.00 Uhr treten in vier Duellen jeweils ein Geschichtenerzähler und ein Lyriker im Braunschweiger LOT-Theater gegeneinander an. Die vier Duellsieger messen sich sodann noch einmal im Finale. So wird ein Gewinner ermittelt, der dann stellvertretend für seine Literaturgattung den Sieg davonträgt.

Eine Veranstaltung von Pop(p)in‘ Poetry

Eintritt 12 Euro

(Fotograf: Andreas Reiffer)