Klubfestival 2019: Wo kackt eigentlich der Hund hin? | Influencer

Vorstellungen

28. Juni 2019
18:00

Reservieren


Wo kackt eigentlich der Hund hin?

Weg mit den Büchern! Das digitale Leben ist doch eh viel besser. Freunde auf der ganzen Welt haben, mit denen man immer reden kann. Und das ohne das Haus zu verlassen! Ist doch super, oder? Außerdem ist es draußen gefährlich. Du könntest von einem Bus überfahren werden, von einem wilden Tier angegriffen werden, ausgeraubt werden… das Leben kann einem wirklich Angst machen! Und online muss man nicht einmal seinen richtigen Namen nennen. Das ist all das, was wir immer wollten! Die einzige Frage die sich dabei immer noch stellt ist, wo genau eigentlich der Hund hin kacken soll.

Die Influencer haben sich dieses Jahr mit zeitgenössischer Jugendliteratur auseinandergesetzt, gelesen, improvisiert und ein eigenes Stück entwickelt, das sich mit Digitalisierung beschäftigt. Wie viel Digital-Life tut uns eigentlich gut und ist es nicht hin und wieder besser, das Handy auch mal zur Seite zu legen und den PC ausgeschaltet zu lassen? Viel Spaß! Und wenn’s euch gefällt, lasst doch gerne ein Like da.

Ein Projekt des Spielraum TPZ. in Kooperation mit dem LOT-Theater | Produktion: Influencer | Spielleitung: Niklas Weihe | Assistenz: Céline Ilbertz | Projektleitung: Mirja Lendt | Spieler_innen: Denny Michael Gutmann, Elisabeth Firley, Johanna Firley, Lizbeth John, John Quigley, Alice Rathjen, Amelie-Merle Schmid, Luzie Vieler, Jaqueline Vitmanis, Ida Matea Wiehe, Tim Zerbst | Technik: LOT-Technik-Team

Gefördert von der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung und der LAGS Soziokultur

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

(Foto: Faktotum Medienproduktion)

Weitere Informationen zum Klubfestival 2019 gibt es HIER!