KJTT: ZUSAMMEN | Zirkusmaria

Vorstellungen

26. Februar 2021
10:00
Auf Anfrage

Vom 16. bis 27.02.2021 finden die Kinder- und Jugendtheatertage nur für Schüler*innen innerhalb einer Kohorte statt. Unabhängig davon, ob sie analog gezeigt werden, gibt es einen Livestream. Der Link folgt demnächst.

ZUSAMMEN

Zusammen heißt nicht gleich – Zusammen heißt, unsere unterschiedlichen Arten zu leben, unsere unterschiedlichen Werte und Vorstellungen, unsere unterschiedlichen Vorlieben und Abneigungen, Lieblingsessen, Lieblingsfarben, Haustiere, Kinder und Familien in einen Topf zu werfen und damit zurecht zu kommen – zusammen. In den Häusern einer Stadt, in einer Straße, in der schon viele Menschen zusammen leben, geht das Licht an. Wer sind seine Bewohner*innen? Anna und Ben, Frau Schulze, die Lehrer einer Schule, die Bewohner*innen einer Notunterkunft, das Paar ohne Kinder, Simon den Bestimmer, die Kitakinder, Tom, Tim und Tilla Höckenschnieder, der Spätibesitzer, die Zeitungsverkäuferin vor dem Supermarkt und all die anderen.

Eine Produktion von Zirkusmaria | Mit: Wiebke Alphei, Julia Brettschneider, Matthias Bernhold, Friederike Hellmann

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Eintritt:
Gruppe ab 10 Personen: 4€ pro Person
Livestream: 18€ / ermäßigt 6€

(Fotograf: Christian Jäger)