Aktion Nathan: Ich geh‘; und geh‘ vergnügter, als ich kam. | Die Findlinge

Vorstellungen

Premiere
16. Mai 2018
19:00
17. Mai 2018
10:00

Karten reservieren


Ich geh‘ ; und geh‘ vergnügter, als ich kam.

#IV/1 #Klosterbruder #Weristdasüberhaupt? #Klatschtgefälligst #Ichwünschemirdassihrgutdraufseid

Du kommst in einen Raum. Es ist dunkel. Es ist warm. Es ist vertraut. Du warst noch nicht da. Daher ist es auch ein bisschen unheimlich. Ein Licht geht an. Du erkennst Gesichter. Du bist im Jetzt. Wie oft kommt das vor? Bist du schon angekommen oder bist du mit den Gedanken eigentlich schon woanders? Kannst du dich einlassen, leiten, anleiten und an die Hand nehmen lassen ohne zu fragen? Aus dem Du wird ein Wir.

Wir sind die Findlinge, eine inklusive Tanz-und Theatergruppe zwischen 6 und 22 Jahren. Uns gibt es seit 2010. Dieses Jahr haben wir uns mit den Themen Menschlichkeit, Wahrheit, Diesseitigkeit, Selbstdenken und Kritik beschäftigt. All diese schwierigen Themen tauchen auch in Lessings Geschichte Nathan der Weise auf. Wir haben uns gefragt, was das mit uns zu tun hat! Seid gespannt auf unsere vielfältigen, lustigen, klugen, spannenden, kreativen … Fragen und Antworten dazu!

Die Findlinge werden auch im Rahmen des Klubfestivals am 23.06.18 um 16 Uhr im Haus Drei des Staatstheaters zu sehen sein.

Ein Projekt des Spielraum TPZ. in Kooperation mit dem LOT-Theater | Produktion: Die Findlinge | Spielleitung: Silke Stephan, Helena Timmermann | Projektleitung: Mirja Lendt | Spieler_innen: Aleyna Sen, Celina Röhrig, Daniela Witt, Ella Ross, Greta Elisa Bilges, Johannes Huchtkemper, Luna-Violetta Bussenius, Paula Amrei Mietzner, Sascha Lepjohins, Torben Betker | Technik: LOT-Technik-Team

Gefördert von der Braunschweigischen Stiftung und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro / Gruppen ab 10 Kindern und Jugendlichen 3 Euro

(Foto: Faktotum Medienproduktion)