Generation Plastik | Spielklubs des Spielraum TPZ.

Aufgrund der aktuellen Lage findet „Generation Plastik“ in einem digitalen Format statt!

Generation Plastik

Kunststoff gehört zu den großen Erfindungen des 20.Jahrhunderts. Heute sind wir mit dem massiven Entsorgungsproblem, den Umweltbelastungen und einer handfesten Umweltkrise konfrontiert. Plastik ist buchstäblich in aller Munde. So nützlich. So schön. So schädlich. Könnten wir uns eine Welt ohne Plastik überhaupt vorstellen? Wenn ja, wie könnte diese Welt aussehen?
Gearbeitet, gespielt und recherchiert wurde in drei Spielgruppen: Die Kinder- eine Jugendgruppe sowie die inklusive Gruppe, die altersübergreifend mit jungen Menschen im Alter von 8-28 Jahren arbeitet. Dabei sind drei Videofilme, entstanden, die jetzt digital aufgeführt werden:

Über die Plastikbaum-Allee zum großen Traum (THE PLASTICs – Kindertheatergruppe)
Zeitgeister – glaub nicht alles, was du sagst (Jugendtheatergruppe)
Tütentango – die mit dem Plastik tanzen (Inklusivtheatergruppe)

Das Theaterpädagogische Zentrum für Braunschweig und die Region e.V. hat im vergangenen halben Jahr im Rahmen des offenen Angebots „GENERATION PLASTIK“ ein theater- und kulturpädagogisches Projekt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 7 Jahren durchgeführt. Daraus sind Präsentationen entstanden, die nun online gezeigt werden. Ein entsprechender Link wird noch hinzugefügt.

Ein Projekt des Spielraum TPZ. – Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region e.V. in Kooperation mit dem LOT-Theater e.V. Braunschweig

Mit freundlicher Unterstützung vom Landesverband Soziokultur Niedersachsen, dem Ministerium Für Wissenschaft Und Kultur, der Erich Mundstock Stiftung, der Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz und der Stiftung Niedersachsen

Foto: Spielraum TPZ.