frühSTÜCK: SchlagerSCHREDDER | Der Taboom 2019 | Unterprobt

Vorstellungen

5. Juli 2019
19:00

Reservieren


frühSTÜCK – das Forum für junge Künstler_innen

Die Veranstaltungsreihe frühSTÜCK bietet jungen Künstler_innen (Student_innen, Absolvent_innen etc.) auf dem Weg zur Professionalisierung die Möglichkeit, ihre Produktionen im LOT-Theater auszuprobieren und unter professionellen Rahmenbedingungen einem interessierten Publikum zu präsentieren.

SchlagerSCHREDDER | Der Taboom 2019
Tabus bestimmen unseren Alltag, sie regeln worüber wir sprechen und wie wir sprechen, worüber wir denken und wie wir denken. Wir wollen über sie sprechen, über Tabus als Tabus, woher kommen sie, wo wollen sie hin? Zwischen Glanz, Glamour und Gesang werden die Karten auf den Tisch gelegt. #Schlagerstyle

Ein Gastspiel vom SCHREDDER in Kooperation mit dem Theaterhaus Hildesheim und dem LOT-Theater | Eine Produktion von Unterprobt | Performance: Timo Lücke, Tamina Petersen, Ulrike Czogalla

frühSTÜCK wird gefördert von der Stiftung Niedersachsen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

(Foto: Mera Krautzig)

Mehr Informationen zum „SCHREDDER“ gibt es HIER!