Festival Wechselblick: Elf Freunde auf Abenteuerreise | NaGrus

Vorstellungen

31. August 2019
17:00
Eintritt frei!

Elf Freunde auf Abenteuerreise

Sehr frei nach den Bremer Stadtmusikanten

Was haben ein Löwe, ein Kranich, ein Pferd und ein Wildschwein gemeinsam? Richtig: es will sie zwar niemand haben, aber es verbindet sie eine Freundschaft und viele spannende Erlebnisse. Die NaGrus aus Neuerkerode haben zusammen gespielt, geprobt und Ideen gesammelt. Alle haben sich ihre Charaktere selber ausgesucht samt der dazugehörigen Berufe: der Elefant ist ein Cowboy, der Tiger eine Kindergärtnerin, der Stier betreibt einen Pizzabringdienst und der Wolf ist natürlich ein Arzt. Da sie alle zu alt, zu faul oder zu ungeschickt sind, will man sie eigentlich nicht haben. Deshalb tun sie sich zusammen, um sich gemeinsam einen Ort zum Leben zu suchen. Mit Hilfe von Standbildern wird allen Beteiligten unabhängig von ihrer Beweglichkeit ermöglicht, die Szenerie mitzugestalten.

Herausgekommen ist eine bunte Geschichte, die angelehnt ist an die Bremer Stadtmusikanten.

Eine Produktion der NaGrus | Spieler_innen: Tamara Kisilowa, Bernhard Rehkopf, Jonas Ruschmann, Susanna Grighun, Uwe Dammmeyer, Nils Michalski, Kai-Uwe Becker, Horst Thiele, Hans-Joachim Baumgart, Jasmin Prüsse, Maik Utesch | Leitung: Wiebke Germer, Martin von Hoyningen Huene | Gestaltung: Else Castrian

Eintritt frei

(Foto: Faktotum Medienproduktion)