Festival Wechselblick 2018: Game of Truth | Golden [ba’na:t] Klub

Vorstellungen

29. August 2018
19:00
30. August 2018
19:00

Karten reservieren


Game of Truth

Was ist Wahrheit?

Das Gegenteil von Lügen. Auf jeden Fall keine Fake News. Etwas Wahres. Wahrheit ist Wirklichkeit. Die Wahrheit ist wahr. Etwas das nix mit Lügen zu tun hat, aber ich könnte ja mal meine Deutschlehrerin fragen. Jemand der nicht lügt, sagt die Wahrheit. Das Erlebte genauso zu repräsentieren wie es war. Die Wahrheit kann traurig, aber auch glücklich machen. Die Wahrheit tut weh. (Manchmal aber auch nicht.) Die Wahrheit zu sagen, ist manchmal schwer. Die Wahrheit kommt von mutigen Menschen.

Die Wahrheit folgt im „Game of Truth“.

Von der Wahrheit sprechen 15 Mädchen, die sich seit September letzten Jahres getroffen haben um ein Stück zu entwickeln. Gemeinsam haben sie das Buch „Nathan der Weise“ gelesen und stellen nun die Frage: WAS IST DENN JETZT WAHRHEIT?!

Ein Projekt des Spielraum TPZ. in Kooperation mit dem LOT-Theater | Produktion: Golden [baˈnaːt] Klub | Spielleitung: Julia Weidner | Assistenz: Dina Al-Kharabsheh, Beata El Fakir, Louisa Schwarze, Jaqueline Mongeville | Spieler_innen: Amal El Fakir, Minna Deeb, Seena Deeb, Jannat Touati, Layan Abu Hussein, Rahaf Eldeeb, Tasnim Albadawi, Yara Al Natsheh, Mariem Bouabdallah, Samira Tahan, Saraa Madiesh, Hiba Omer-Adam, Roukaya Fadaïl, Sara Amyay, Jamila Hamadaqa | Technik: LOT-Technik-Team

Gefördert von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz und der Öffentlichen Versicherung Braunschweig

Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

(Foto: Faktotum Medienproduktion)