Festival Wechselblick 2018: Das Stück vom Glück | esistso!company

Vorstellungen

14. September 2018
20:00

Karten reservieren


DAS STÜCK VOM GLÜCK

eine choreografische Arbeit von Gerda Raudonikis

Die esistso!company betritt nach Jahren der Auseinandersetzung mit der Physik neues, philosophisches Terrain. Die Company stellt sich einer der größten Fragen aller Zeiten: WAS IST GLÜCK? Waren wir in der Vergangenheit glücklicher? Sieht die Zukunft besser aus als heute? Fragen über Fragen. Und so begibt sich die Company auf die Suche nach dem Glück. Keiner weiß, was ist das Glück, ist es nah, ist es fern. Ist es zu erklären oder ist es nur fühlbar…

Eine Reise ohne bestimmtes Ziel und Dauer. Intensive Vorbereitungen beginnen. Nach langer Zeit stellt sich heraus, der Weg, die Reise selbst ist das Glück. Das gemeinsame Tanzstück DAS STÜCK VOM GLÜCK bringt die esistso!company näher zusammen, damit beginnt schon das GLÜCK.

Eine Produktion der esistso!company ein Projekt der Lebenshilfe Braunschweig | Choreografie: Gerda Raudonikis | Musik: Peter M. Glantz | E-Gitarre: Michael Fischer | Kostüme: Eva-Maria Huke | Bühnenbild: Isabel Rohloff | Darsteller_innen: Kadir Akyüz, Stephanie Baum, Stefan Bogdoll, Gabriele Daskiewicz, Freya Kison, Sebastian Koenders, Ramona Rauhut, Linda Rohloff, Kathrin Schrader, David Somrei

Gefördert von der Aktion Mensch und der Stadt Braunschweig

Eintritt: 5 Euro

(Fotograf: Uwe Brodmann)