31. Internationales Filmfest Braunschweig

Vom 17. bis 22. Oktober 2017 hält das 31. Internationale Filmfestival Braunschweig mit zwei Filmreihen erneut Einzug ins LOT-Theater. Das Festival präsentiert unter anderem die seit 2015 bestehende “Beyond”-Reihe, die sich zu einem unkonventionellen Kino bekennt und neue experimentelle Wege einschlägt. Insgesamt erwarten die jährlich 25.000 Besucher wieder ein umfangreiches Kurzfilmprogramm und eine große Auswahl an Lang- und Kurzfilmen sowie Sonderveranstaltungen wie Filmkonzerte, Gespräche mit Filmschaffenden und Preisverleihungen.

Informationen zum Programm und Tickets gibt es unter www.filmfest-braunschweig.de.