Die THEATERKLUBS im Mai und Juni

Liebes Publikum,

die Theaterklubs des Spielraum TPZ. und der Intensiv-Tanztheater-Klub präsentieren im Mai und Juni ihre Produktionen. Die Performer*innen haben wöchentlich und an ausgewählten Wochenenden geprobt und unter tanz- und theaterpädagogischer Leitung eigene Stücke entwickelt. 

Die Spieler*innen des Kinderklubs präsentieren ihr Stück DU SOLLST NICHT SCHEIßE SAGEN – EIN MISTSTÜCK. Ausgehend von der Frage “Wie können und möchten wir auf der Bühne mit dem Publikum über Scheiße reden?” ist ein Stück entstanden, dass sich mit dem “Aufs Klo gehen” und der damit verbundenen Tabuisierung beschäftigt.

Für DAS RAUSCHEN IN UNS – MEINE GESCHICHTE, DEINE GESCHICHTE vom Jugendklub haben sich die Spieler*innen auf die Suche nach ihren eigenen Geschichten gemacht, die sie in einem Fest des Rauschens mit dem Publikum teilen möchten.

Der Intensiv-Tanztheater-Klub untersucht in HYDE das Spannungsverhältnis zwischen Innen- und Außenwelt. Die Tänzer*innen gehen der Frage nach, ob das, was tief in ihnen liegt, nach außen dringen darf und was passiert, wenn Innen und Außen aufeinander treffen.

Geburtstage, Feiertage, Jubiläen – der Inklusivklub hat sich mit großen und kleinen Festen im Verlauf eines Jahres beschäftigt und bringt sie mit dem Stück JUBEL, JUBEL, FREU, FREU auf die Bühne. Mit Partylaune und Kindersekt!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im LOT-Theater!