Wir feiern die Befreiung im Mai!

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus und der Beendigung des zweiten Weltkrieges am 8. und dem Europatag am 9. Mai 2020 veranstalten wir gemeinsam mit zahlreichen Kulturinstitutionen in ganz Deutschland die Glänzenden Aktionstage. Als Teil DER VIELEN wollen wir den Tag der Befreiung würdig feiern und ein Offenes Europa DER VIELEN proklamieren. 

Als Beitrag zu den Aktionstagen zeigt das LOT-Theater noch einmal Die Berufung vom Markus&Markus Theaterkollektiv. Per Flaschenpost wurde im ganzen Land nach Menschen gesucht, die dem allpräsenten Hass in Zeiten von grassierendem Populismus und Rechtsextremismus etwas entgegensetzen. Auf ihrer Suche haben Markus&Markus Personen gefunden, die sich aktiv für Demokratie und Gesellschaft einsetzen und sind bei ihnen in die Lehre gegangen.

Unser Mai-Programm findet vorerst wie geplant statt, sollte sich daran etwas ändern, erfahren Sie es über unseren Newsletter, unsere Homepage oder über unsere Social-Media-Kanäle. 

(Grafik: Susanne Hesch)