Aneignen!

Aneignen!
Digitale Strategien im Theater

Der Digitale Wandel verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir leben, sondern auch wie wir Kunst wahrnehmen und produzieren.
Im Februar 2020 lädt das Diskursformat „Aneignen!“ dazu ein, ein neuartiges Kunstfeld an der Schnittstelle von Performance, Medienkunst und Digitalkultur kennenzulernen. 

Bei Gesprächen und Diskussionen geben Künstler_innen praktische Einblicke in ihre Arbeit und ihre digitalen Tools. Gemeinsam können so Visionen digitaler Kunstformen ausgelotet werden.
Die Produktion befragt die Rolle von Künstler_innen in einer digitalisierten Gesellschaft und nimmt Herausforderungen und Potentiale in den Blick.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier

Termin:
03.02.20 18 Uhr, Ende ca. 20:30
Eintritt frei