FESTIVAL THEATERFORMEN 2018

11 Tage, die es in sich haben:

über 100 Programmpunkte mit Theater aus aller Welt, Live-Musik im Festivalzentrum – der schönsten Sommerlocation Braunschweigs – und einem ausgeklügelten Rahmenprogramm mit Aufwärmtrainings, Cool-downs und Diskussionen. Das Festival Theaterformen ist eines der größten Festivals für internationales Theater in Deutschland – ein Fenster zur Welt und ein großes Fest, das wir in und mit Braunschweig feiern. Das LOT-Theater ist Spielstätte für zwei der insgesamt 18 eingeladenen Stücke, die unter anderem aus Australien, Mosambik, Japan, Südafrika und Frankreich kommen. Vom cineastisch anmutenden Melodram bis zur dokumentarischen Lecture, von der experimentellen Performance bis zur Installation, von der Virtual-Reality-Reise bis zum ganz realen Fabrikrundgang reichen die Formen und Formate. Das Konzertprogramm, das allabendlich zum Feiern in den Theaterpark einlädt, präsentiert in diesem Jahr unter anderem Ace Tee, Fehlfarben, Schrottgrenze und Jennifer Gegenläufer. Die Theaterformen-Abschlussparty findet am 16.06. im Kleinen Haus statt. Freier Eintritt zu Konzerten und Party. Mehr unter www.theaterformen.de.