Aktuell

Foto: Dennis Deter

Liebes Publikum,

unsere Spielzeitpause ist vom 09.08. bis zum 07.09.14.

Nach der Sommerpause gehen wir wieder gestärkt und ausgeruht an die Arbeit. Zum Saisonauftakt gibt es wieder eine große Party mit Essen und Trinken auf dem Hof und Live-Musik im Theatersaal. Haus und Hof 2014 findet in diesem Jahr im Rahmen der Braunschweiger Kulturnacht statt.

Das Theaterkollektiv Quattro Maria, Absolventinnen des Studiengangs Darstellendes Spiel/Kunst in Aktion HBK Braunschweig, bringen den Themenkomplex von Ein- und Uneindeutigkeit der Geschlechtlichkeit auf die Bühne. Pagina und Venis lädt die ZuschauerInnen ein, alte Wahrheiten umzuwerfen, auf den Kopf zu stellen oder in den Arm zu nehmen.

Das Improvisationstheater Jetzt und Hier ist wieder zu Gast und auch Jazz Braunschweig mit einem Konzert von Joachim Kühn und seinem Trio mit Majid Bekkas und Ramon Lopez, die sich auf die Spuren der arabischen und afrikanischen Musik begeben haben.

In La Mula, a Beatmusical bringt Anja Müller von der artblau-Tanzwerkstatt mithilfe von Körper, Stimme, Schlagzeug und Bass ihre Gedanken über Armut als Lebensprinzip auf die Bühne.

Es geht also spannend und vielfältig in die neue Spielzeit!

Auf bald und in alter Frische wieder bei uns im LOT-Theater

Stefani Theis

Öffentlichkeitsarbeit LOT-Theater

Bitte schonmal vormerken:

13.09.14 | Haus und Hof zur Kulturnacht – Spielzeitauftakt im LOT-Theater

19. | 20. | 22.09.14 | Pagina und Venis von Quattro Maria – ein rasantes Stück rund um Geschlechteridentitäten

28.09.14 | Joachim Kühn - Majid Bekkas - Ramon Lopez „Chalaba“ - im Rahmen von Kühns Geburtstagstour zum 70sten veranstaltet von Jazz Braunschweig

29. | 30.09.14 | La Mula - A Beatmusical von und mit Anja Müller – Gedanken über Armut als künstlerisches Lebensprinzip - eine Kooperation vom Theater Freiburg, den Sophiensaelen Berlin und der artblau-Tanzwerkstatt